Narkosebehandlung


In unserer Praxis können beinahe alle Eingriffe und Behandlungen mit Unterstützung von lokaler Betäubung durchgeführt werden. Somit garantieren wir unseren Patienten eine schmerzfreie Behandlung unter optimalen Bedingungen ohne große Nebenwirkungen.

Alternativ gibt es unter bestimmten Umständen und nach Absprache mit einem Anästhesisten sowie dem zuständigen Hausarzt auch die Möglichkeit, gewisse Behandlungen in Vollnarkose (ITN) oder Analogsedierung durchzuführen.
Vor allem für Patienten mit massiver Angst vor zahnärztlichen Eingriffen stellt dies eine sinnvolle Alternative dar.

Über die Möglichkeit einer Vollnarkosebehandlung informieren wir Sie ausführlich in einem persönlichen Beratungsgespräch.

Somit garantieren wir Ihren Besuch bei uns in einer angstfreien und angenehmen Atmosphäre.